Lasermedizin

Koblenzer Str. 133, 53177 Bonn-Bad Godesberg
TEL:
+49(0) 228 446 78 23
FAX:
+49(0) 228 446 78 20
E-mail:
info@brennerpraxis.de

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns:

Jetzt Termin vereinbaren

Akne

mit den sog. AHA`s besonders gut bewährt. Im Idealfall führt man beide Behandlungen im Wechsel durch.

Der Ablauf einer Aknebehandlung gestaltet sich folgendermaßen:

1. Reinigung

2. mechanisches Peeling

3. Tiefenreinigung- (fachgerechtes Entfernen offener und geschlossener Komedonen)

4. antiseptische Nachbehandlung

5. evtl. Gesichtspackung

6. Camouflage oder Tagespflege.

7. Produkt- und Heimbehandlungsempfehlung

Grundsätzlich gilt, dass auch das beste Behandlungskonzept nicht innerhalb einer Woche zum erwünschten Erfolg führt. Die Aknebehandlung ist eine Langzeitbehandlung, die jedoch wenn sie konsequent durchgeführt wird…
den Verlauf verkürzen kann das Hautbild optisch verbessert,
die Häufigkeit von Akneschüben vermindert,
die Bildung von bleibenden Narben und Pigmentstörungen vermeidet
das Selbstwertgefühl steigert.

Eine besonders empfehlenswerte Behandlungsform bei Akne ist die Lasertherapie mit einem M5 longpuls Nd-YAG-Laser (oder Elite-IPL), sie bewirken eine Reduktion der Talgüberproduktion, stoppt die übermäßige Verhornung der Talgdrüsenausgänge und dämmt die Vermehrung der Probionibakterien ein. Das Ziel der Aknebehandlung mit dem Laser ist die Vorbeugung und die Abschwächung der für die Akne verantwortlichen Faktoren, sowie eine optische Verbesserung des Hautbildes. Eine besondere Bedeutung hat auch die Beseitigung von Pigmentverschiebungen und Narben.